Unterrichtsmaterial / Lehrbücher

Buchempfehlungen | Wie schaffe ich den "34a-Schein" im Selbststudium?


1. Kurse zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a der Gewerbeordnung


Natürlich sind wir der Meinung, dass Prüfungsvorbereitungs-Lehrgänge, wie wir bei LEDERER_training sie anbieten, die beste Vorbereitung für eine Sachkundeprüfung nach § 34a der Gewerbeordnung vor der Prüfungskommission einer Industrie- und Handelskammer (IHK) oder der Handelskammer (HK, in Hamburg/Bremen) sind, um den fachlichen Einstieg für das Bewachungsgewerbe sicher zu schaffen .
Maßnahmen, wie die unseren werden in aller Regel von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter finanziert und sind dafür auch von Fachkundigen Stellen nach AZAV zertifiziert.

Wenn Sie aber keine Leistungen aus Arbeitslosengeld I (Alg 1) oder Arbeitslosengeld II (Alg 2/Hartz 4) beziehen und auch anderweitig keinen Anspruch auf eine Förderung einer Weiterbildungsmaßnahme haben (z.B. über die Rentenversicherung oder die Bundeswehr/BfD), ist eine Teilnahme an einem solchen Lehrgang (als Selbstzahler) finanziell häufig nicht tragbar und/oder zeitlich nicht durchführbar, weil die Kurse üblicherweise in Vollzeit stattfinden.


2. Selbst lernen für die IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a der Gewerbeordnung?


Grundsätzlich gibt es auch die Möglichkeit, sich eigenständig auf die IHK-Sachkundeprüfung vorzubereiten.
Für diese Fälle gibt es gutes aber auch nicht so gutes Material zu kaufen, um sich vorzubereiten.

Aus unserer langjährigen Ausbildungserfahrung möchten wir Ihnen nachfolgend einige der Möglichkeiten zeigen, die Sie selbst nutzen können, um sich im Selbststudium auf die Sachkunde-Prüfung nach § 34a GewO vorzubereiten.

Übrigens sollten auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geförderter Lehrgänge in Ihrer Freizeit regelmäßig den Unterricht nacharbeiten!


UNSER TIPP - LERNEN UND BEGREIFEN MIT 34a-KARTEIKARTEN


Intensive Vorbereitung auf die IHK-Sachkunde - lernen und bestehen mit Karteikarten

Das Lernen mit Karteikarten hat gewaltige Vorteile gegenüber dem Lernen allein aus Büchern, aus Handouts, mit YouTube-Videos und anderen Möglichkeiten, wo man die wichtigen Informationen quasi "über den Kopf gegossen" bekommt - sie also lediglich passiv konsumiert.

Bei Karteikarten und auch bei einigen Apps sieht es anders aus, denn sie funktionieren interaktiv - d.h. der User muss selbst (intellektuell / kognitiv) aktiv werden. Zu Deutsch: er muss seinen eigenen Kopf dabei anstrengen!  

 

Ihre Karteikarten erstellen Sie entweder selbst, wie beispielsweise bei uns im Unterricht.
Oder Sie kaufen sich bereits fertig ausgearbeitete Karteikarten, wo auf der einen Seite eine wichtige Frage gestellt wird und auf der Rückseite die dazu passende (richtige und möglichst kurze!) Antwort.

Wenn Sie mit Karteikarten lernen, dann werden Sie sich viel mehr viel schneller und zugleich viel nachhaltiger merken können, als nur beim Lesen, Anschauen oder anderweitig Konsumieren der Informationen!

Idealerweise erstellen und schreiben Sie Ihre Karteikarten selbst, denn dann haben Sie bereits sehr viel gelernt, während Sie Ihre Karten schreiben!


Viele kennen das Phänomen vom Einkaufszettel, den man geschrieben und zu Hause vergessen hat oder vom Spickzettel, den man vorbereitet aber nicht eingesetzt hat, weil man Sorge hatte, erwischt zu werden.
Wenn man den einmal geschriebenen Einkaufszettel vergisst oder sich dann doch nicht traut, den Spicker zu benutzen, erinnert man sich trotzdem in der Regel noch hervorragend an deren Inhalte, weil man sich auf wesentlich mehr Ebenen des Lernens mit der jeweiligen Thematik auseinandergesetzt hat.
Man hat sich überlegt, was man aufschreibt, man hat geschrieben und meist auch noch mindestens einmal gelesen, was man geschrieben hat. Das ist als Lernleistung weitaus höher zu bewerten, als nur der reine Informations-Konsum!

LE, 03.2021


FACHBÜCHER ZUM SELBSTSTUDIUM ODER FÜR DEN UNTERRICHT


Darauf sollten Sie achten ...

Eins vorweg - kaufen Sie Ihre Bücher besser NEU!
Oder, wenn gebraucht, dann achten Sie bitte darauf, dass es in den letzten Jahren einige gesetzliche Änderungen gegeben hat, die für Sie prüfungsrelevant sind:
01.12.2016 | wichtige Änderungen im Gewerberecht | Neue sachkundepflichtige Bereiche u.a. (GewO)
25.05.2018 | wichtige Änderungen im Datenschutzrecht | EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) tritt in Kraft
01.01.2019 | Bewacherregister NEU | Inkrafttreten ab Januar / Regelabfragen ab 01.06.2019 möglich (§ 11b GewO)
01.06.2019 | wichtige Änderungen im Gewerberecht | Bewachungsverordnung (BewachV) NEU!

Diese Änderungen bedeuten, dass ein Fachbuch mit einem älterem Erscheinungsdatum das jeweilige Thema gar nicht aufgegriffen oder noch in der vorherigen Version bearbeitet hat, und dass Sie sich anderweitig informieren müssen, um nicht etwas Falsches zu lernen.


1. Bewachungsgewerbe Basiswissen | André Busche

Lehrbuch und Lernhilfe zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung vor der IHK und das Unterrichtungsverfahren

André Busche | 6. Auflage, 2019

Bewachungsgewerbe Basiswissen | Busche, André
Bewachungsgewerbe Basiswissen | Busche, André

Bewachungsgewerbe Basiswissen

Grundlagen für Lehrgänge und Selbstunterricht für die Sachkundeprüfung vor der IHK ... Einsatzplanung, Unternehmensgründung, Taschenbuch | 1. April 2019

(Mit Korrekturen nach der Änderung der Bewachungsverordnung ab 01.06.2019)


Dieses Buch eignet sich zum Selbststudium, ist aber auch gut geeignet, um den Unterricht zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkunde zu begleiten. Es ist besonders gut bebildert und wird stets auf aktuellem Stand gehalten.

Von allen aktuellen Lehrbüchern ist es das mit den meisten Informationen und Bildern zum Thema Waffen, da der Autor ein über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannter und anerkannter Waffensachverständiger ist.
Er bringt diverse Bücher zum Waffenrecht und ebenfalls Standardwerke zur Waffensachkunde heraus.

 

Wenn Sie dieses Buch bestellen oder sich erst einmal eine Vorschau ansehen wollen, klicken Sie auf das kliene Vorschau-Bild oder den Text-Link.

LE, 01.2021



2. Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe | Boorberg Verlag

Boorberg-Verlag | Autoren: Jochmann, Zitzmann | 12. Auflage von 12.2020

Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe
Ein Buch für die optimale Prüfungsvorbereitung, insbesondere der kniffligen Fragen aus dem Bereich Recht.
(Wären da nicht die Änderung der Datenschutz-Gesetzgebung im Mai 2018 und ganz besonders auch die neue BewachV zum 01. Juni 2019. Diese waren nämlich in der 11. Auflage leider noch nicht eingearbeitet.)

Das wurde durch die neue, 12. Auflage, im Dezember 2020 behoben.

Das nachgefragte Lehrbuch bereitet grundsätzlich zielsicher auf die Sachkundeprüfung vor. Es enthält eine umfassende Darstellung der nach den gesetzlichen Änderungen 2016 für die Sachkundeprüfung relevanten Themengebiete sowie redaktionelle Ergänzungen.

Dieses ist das Lehrbuch mit den prägnantesten Aussagen zu allen Rechts-Themen.

Dieses Buch eignet sich prima zum Selbststudium, ist aber ebenfalls gut geeignet, um den Unterricht zur Vorbereitung auf die IHK-Sachkunde zu begleiten. Es ist kaum bebildert, doch wird stets auf aktuellem Stand gehalten.

 

Wenn Sie dieses Buch bestellen oder sich erst einmal eine Vorschau ansehen wollen, klicken Sie auf das kleine Vorschau-Bild oder den Text-Link.

LE, 01.2021



3. Unterrichtung im Bewachungsgewerbe | DIHK

DIHK Verlag (Herausgeber) | Andree Peters, Joachim Weger, Thomas Lowien (Autoren) | 6. Aufl. 2016

Blaues Umschagbild mit weißer Schrift mit Beispielbildern aus dem Bewachungsgewerbe
Unterrichtung im Bewachungsgewerbe | Lehrbuch für die Unterrichtung sowie die Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung

Unterrichtung im Bewachungsgewerbe | DIHK

Neuauflage unter Berücksichtigung des aktuellen Rahmenplans für die Sachkunderüfung und des ersten Gesetzes zur Änderung bewachungsrechtlicher Vorschriften


304 Seiten | 6. Auflage aus 12.2016, inkl. Ergänzungsblatt mit Korrekturen nach der Änderung der EU-DS-GVO vom 25.05.2018
Verlag: Deutscher Industrie- u. Handelskammertag (DIHK-Verlag)


Dieses Buch ist das Lehrbuch, das sich ausdrücklich und konsequent am Rahmenlehrplan der IHK orientiert, da vom DIHK-Verlag ebenfalls die
IHK-Sachkunde-Prüfungsfragen kommen.
Wenn Sie mit einem Buch klar kommen, das fast ohne Bebilderung auskommt, dann sind Sie mit diesem Buch auf der sicheren Seite bezüglich der Inhalte der
IHK-Sachkundeprüfung.
 

Wenn Sie dieses Buch bestellen oder sich erst eine Vorschau ansehen wollen, klicken Sie auf das kleine Vorschau-Bild oder den Text-Link.

(Derzeit gibt es über unseren Link lediglich gebrauchte Bücher!)
___________________________________________________________________________

NEUAUFLAGE

Fachbuch des DIHK-Verlages "Unterrichtung im Bewachungsgewerbe" Neuauflage von 2019 mit Aktualisierungen vom April 2021
Neuauflage des Fachbuches: Unterrichtung im Bewachungsgewerbe

So sieht die Neuauflage aus.
Auch im Innern hat sie sich optisch geändert. Allerdings sind nach wie vor nur wenige grafische Darstellungen darin zu finden.
das Buch selbst ist Ende 2019 herausgekommen und war zu diesem Zeitpunkt absolut aktuell.
Link zum Buch beim DIHK-Verlag
Das Buch kostet 23,50 EUR und wird kostenfrei geliefert.

Im April 2021 erschien auf den Verlagsseiten des DIHK-Verlags eine Aktualisierung als pdf-Datei zum Herunterladen. Hier ist der Download-Link dazu.

 



4. Die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO | Das große Übungsbuch mit 720 Textaufgaben | Kai Deliomini

Blaues Umschagbild mit weißer Schrift mit zwei Bildern - einer Hand mit Kugelschreiber und einem angeschnittenen 34a vor gelbem Hintergrund
Die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO | Das große Übungsbuch mit 720 Testaufgaben für die perfekte Prüfungsvorbereitung | von Kai Deliomini

Das große Übungsbuch mit 720 Testaufgaben für die perfekte Prüfungsvorbereitung | Kai Deliomini
Bearbeitete Auflage vom Juni 2019

Neuauflage unter Berücksichtigung der Änderungen, die sich aus dem 2. Gesetz zur Änderung der bewachungsrechtlichen Vorschriften ergeben haben (Neue Vorschriften zum Bewacherregister sowie die Neufassung der Bewachungsverordnung (BewachV) sind bei Fragen und Anworten berücksichtigt) 

In diesem Buch finden Sie derzeit die aktuellsten Prüfungsfragen, die sich an die Art der originalen Prüfungsfragen der IHK anlehnen


Das Buch ist eine gute Hilfe bei der Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung nach §34 GewO. Dennoch sollten Sie sich auch mit den originalen Prüfungsfragen der IHK auseinandersetzen. Eine kostenlose Testprüfung finden Sie hier online.
 

Wenn Sie dieses Buch bestellen oder sich erst eine Vorschau ansehen wollen, klicken Sie auf das kleine Vorschau-Bild oder den Text-Link.



DOWNLOADS für Selbstlerner oder für den § 34a Unterricht


Links mit Materialien zur Unterstützung der Vorbereitung auf die 34a IHK-Sachkunde Prüfung

Aktuelle offizielle DIHK-Testprüfung (Link)
Achtung
:
Sie müssen zunächt den Pop-Up-Blocker in Ihrem Browser ausschalten, sonst werden Sie die Seite nicht öffnen können. Das geht so: google-LINK


Download für kostenfreies Lern- / Übungsmaterial von LEDERER_training:

1. Schaubild
Dienstausweis für Sicherheitsmitarbeiter / Bewacherausweis | MUSTER (nach § 18 Bewachungsverordnung)

Dienstausweis für Sicherheitsmitarbeiter mit hellblauer und dunkelblauer Schrift und einem Logo, auf dem LEDERER_security steht. Was alles darauf stehen muss, das schreibt die Bewachungsverordnung vor.
Seit 06.2019 vorgeschriebene Inhalte im Dienst-Ausweis für Bewacher / Sicherheitsmitarbeiter (Bewacherausweis)

Muster für einen Dienst-Ausweis für Bewachungspersonal bzw. das Schema, was nach der gültigen Bewachungsverordnung (BewachV) - in der Fassung vom 01.06.2019 - darin zu stehen hat hat.

Wichtige Änderungen:
Der Ausweis muss nicht mehr offen getragen werden und es muss kein Lichtbild (Foto) mehr darauf sein. Es muss aber ein offizielles Identifizierungsdokument mit Lichtbild ebenfalls mitgeführt werden. Die Ausweisnummer dieses Dokuments wird zuvor im Bewacherregister hinterlegt, so dass dieses Dokument (Personalausweis, Pass, Aufenthaltsstatus, u.a.) stets mitgeführt werden muss!

In sachkundepflichtigen Bereichen nach § 34a Gewerbeordnung muss zusätzlich ein Kennschild mit der "Bezeichnung des Gewerbebetriebs" sowie dem Namen oder einer Kennummer der Wachperson offen sichtbar getragen werden.
Ausweis und Kennschild hat das Unternehmen der Wachperson nach § 18 der Bewachungsverordnung (BewachV) "spätestens vor der ersten Aufnahme der Bewachungstätigkeit" auszustellen.


2. Schaubild

Horizontale und vertikale Gewaltenteilung | für das Sachgebiet I. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Horizontale und vertikale Gewaltenteilung der Bundesrepublik Deutschland (Legislative, Judikative und Exekutive) in föderalen System der Bundesrepublik Deutschland
Schaubild | Horizontale und vertikale Gewaltenteilung | Sachgebiet "Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung" für die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO


Das Schaubild verdeutlicht, wie die drei Gewalten der horizontalen Gewaltenteilung (Legislative, Judikative und Exekutive), die im Artikel 20 des Grundgesetzes festgeschrieben sind, ebenfalls auf allen Ebenen der vertikalen Gewaltenteilung funktionieren.

Die vertikale Gewaltenteilung ist die Gewaltenteilung zwischen der Bundesebene, den Ländern und den Kommunen (Städte, Landkreise, Gemeinden, usw.).

 

Diese Teilung der staatlichen Gewalt ist zudem im Art. 79 GG als sog. "Ewigkeitsklausel" für immer festgeschrieben.


Übungs-Test-Schablonen für die optimale Prüfungs-Vorbereitung (§ 34a)

Bestellen per Mail oder Kontaktformular, via Messenger-Dienst oder telefonisch.

Weil es sie einfach sonst nicht gibt, haben wir sie für Sie/Euch entwickelt und für die Bestellung vorbereitet.
Muster-Testbögen in verschiedenen Varianten.


ÖKO


1 Stück
Farbdruck
DIN A4
100g Papier
eingeschweißt
Folie 2 x 80 Mikron

Hervorragend trocken oder nass abwischbar!
(je nach Art des Folienstiftes)
[NON-PERMANENT]


Preis
4,95
(incl. 19% MwSt.)
zzgl. 1,95 € für Porto & Verpackung


NORMAL


20 Stück
Farbdruck

DIN A4
80g Papier


Preis
4,95
(incl. 19% MwSt.)
zzgl. 1,95 € für Porto & Verpackung


PDF


als pdf-Datei
zum Downloaden

 

Preis
2 €
(incl. 19% MwSt.)

Zur Zeit ist der Download für Sie kostenfrei als Geschenk!

 

Download
Übungstest- /Lösungsschablone für die IHK-Sachkunde-Prüfung nach § 34a GewO
Wir schenken Ihnen aktuell den Download, damit Sie sich gut auf die Prüfung vorbereiten können.
Hier ist Ihre Vorlage zum selbst Ausdrucken.

Viel Erfolg!
____________
Übungstest-Lösungsschablone_IHK-Sachkund
Adobe Acrobat Dokument 81.2 KB

Download
DGUV Vorschrift 23 Wach- und Sicherungsgewerbe Download
Die DGUV Vorschrift 23 (früher BGV C7) ist die Unfallverhütungsvorschrift im Bewachungsgewerbe.
Die Unfallverhütungsvorschrift gilt für die Wach- und Sicherungstätigkeiten zum Schutz von Personen und Sachwerten.
Sie enthält viele Vorschriften, die sich allgemein an die Versicherten (die Beschäftigten) und die Unternehmer im Sicherheitsgewerbe richten, aber auch ganz spezielle Vorschriften, beispielweise für Berufswaffeträger oder für die Versicherten und Unternehmer im Geld- und Werttransport.
Wach_und_Sicherungsdienste_DGUV_Vorschri
Adobe Acrobat Dokument 190.8 KB